Scroll
Ann aan het werk
Handgemacht
Anne
Deroose
The making of

Die Geshichte


Wichtel sind Erscheinungen, die vom Menschen nicht bewusst wahrgenommen werden können. Ihre Reaktion um sich als Vogel zu zeigen wenn sie sich beobachtet fühlen, verläuft viel schneller als die Reflexe des menschlichen Auges. Das Bild eines Wichtels kann über unsere Netzhaut zwar in unser Gehirn eindringen, aber die Verwandlung des Wichtels in einen Vogel geht so schnell, dass der Mensch nicht erkennt, dass er einen Wichtel gesehen hat. Der Mensch nimmt das Bild des Wichtels in seinem Unterbewusstsein auf, aber sieht einen Vogel laufen, springen oder wegfliegen. Das ist der Grund, warum es so viele Menschen gibt, die gefühlsmäßig wissen, dass es Wichtel gibt, auch wenn Sie noch nie einen gesehen haben. Es gibt auch andere, die davon überzeugt sind, dass Wichtel nicht bestehen. Dies ist die Gruppe von Menschen, bei denen die Netzhaut weniger schnell Bilder verarbeiten kann als bei der vorherigen Gruppe. Vor allem Kinder scheinen über die Netzhaut viel mehr Bilder pro Sekunde verarbeiten zu können als Erwachsene.Dann gibt es


auch noch die Ornithologen, das sind Menschen, die Vögel beobachten und untersuchen, selbstverständlich ist die Wahrscheinlichkeit, Wichtel wahrzunehmen bei ihnen größer (schließlich sind nicht alle Vögel Wichtel).

Spirits of
nature,
impossible
to catch

Wir hoffen, hiermit nicht nur einen Beitrag geliefert zu haben um eventuelle Zweifel bezüglich des Bestehens von Wichteln weg zu nehmen, sondern auch mögliche Argumente nach vorne gebracht zu haben, wie derartige Zweifel entstehen konnten.Wichtel sind narzisstisch, sie lieben Abbildungen von sich selbst. Wenn Sie einen Gartenwichtel in Ihren Garten stellen, dann wissen sie, dass sie bei Ihnen willkommen sind und kommen sie zu Ihnen. Wichtel sind nicht sehr für Kunststoff, wir raten Ihnen deshalb


lieber zu Stein Wichteln. Je schöner die Abbildung eines Wichtels, desto zufriedener und auch gesünder die Bevölkerung Wichtel die angezogen wird. Wichtel haben lieber handwerkliche Kunstwerke als industrielle Massaprodukte. Aus ökologischen Gründen, und auch um mit dem Verein zum Schutz des Garten Wichtels keine Probleme zu bekommen, ist es besser, Garten Wichtel in einer natürlichen Umgebung aufzustellen.

Es gibt nicht wirklich eine bestimmte Art von Lebensraum, der für den Wichtel am besten geeignet wäre, doch je wilder Ihr Garten, desto mehr werden die Wichtel Ihren Garten lieben und desto größer wird die Wahrscheinlichkeit, echte Wichtel anzulocken. Die Art und die Größe des Gartens spielt dabei überhaupt keine Rolle, ein Dach- oder Terrassen Gärtchen oder sogar eine Indoor Wildnis, alle sind gleich gut geeignet, einzige Bedingung ist ein Ökosystem das sich ohne eingreifende verstörende Faktoren im Gleichgewicht befindet. Wenn es das Ziel ist, die Wahrscheinlichkeit auf ein Treffen mit Wichteln ohne eingreifende zerstörende Faktoren so groß möglich zu machen, dann ist ein Wichtel aus Stein dafür das beste Mittel.Man sollte allerdings die Garten Wichtel im Winter reinholen. Die meisten der echten Wichtel fliegen im Winter sowieso weg oder leben einige Meter unter der Erde. Die Stein Wichtel (auch Wichtel Locker genannt), würden dort sowieso viel zu einsam stehen. Außerdem ist der Stein Wichtel kurz vorm Winter reif für die ‚Ernte‘. Das ganze Jahr über hat er Wichtel Energie gesammelt und es ist wichtig, dass die Figur diese Energie auf den Mensch übertragen kann damit der Mensch immer mehr lernt, den Winter selbst von der sonnigen Seite zu sehen.